Informationen und Merkmale zum Coronavirus

Liebe Kunden und Geschäftspartner,
in Notsituationen setzt jeder seine Prioritäten anders. Die Erkrankung namens COVID-19, die durch das neuartige Coronavirus, SARS-CoV-2, ausgelöst wird, kann jeden treffen. Daher möchten wir Ihnen kurz erläutern, wie wir mit der aktuellen Situation umgehen und welche Maßnahmen wir einleiten, um mitzuhelfen eine Ansteckung mit dem Coronavirus so gut wie möglich zu verhindern.

Was tun wir für Sie in dieser besonderen Zeit?

  • Trotz des Coronavirus können Sie sich weiterhin auf uns verlassen. Wir helfen Ihnen wie gewohnt bei Ihren Anliegen, sind weiterhin zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie erreichbar und beraten Sie über unsere kostenlose Servicehotline oder Internetseite.
  • Neben der Schädlingsbekämpfung führen wir auch Desinfektionen mit speziellen Desinfektionsmitteln durch, die Coronaviren unschädlich machen.

Während der Corona-Krise sind wir weiterhin für Sie da. Eine ausführliche Beratung erhalten Sie telefonisch zu unseren gewohnten Öffnungszeiten.

Kostenfreie Servicenummer – Desinfektion und Hygiene:


0800 244 13 13

Montag bis Freitag 7:30 bis 19:00 Uhr (außer an Feiertagen)
Samstag 9:00 bis 16:00 Uhr

Sommer Kammerjäger – Experten für Prävention und Schädlingsbekämpfung

Kontaktformular – Desinfektion für Privatkunden

Für Ihre Fragen zu unseren Leistungen, Produkten und Angeboten für Privatkunden.


Kontaktformular – Desinfektions- und Hygienemaßnahmen für Geschäftskunden

Für Fragen zu unseren Leistungen, Produkten und Angeboten für Geschäftskunden.

 

Welche Symptome werden durch das Coronavirus ausgelöst?

Am häufigsten werden Husten und Fieber als Symptome genannt. Auch Schnupfen, Halsschmerzen, Atemnot, sowie Muskel-, Gelenk- und Kopfschmerzen können mögliche Krankheitszeichen sein. Vermehrt wird darüber berichtet, dass es zu einer Beeinträchtigung des Geschmacks- und Geruchssinns kommt. Aus diesen Gründen ist es unmöglich den Ablauf der Krankheit im Vorfeld zu bestimmen.

Wie wird das Coronavirus übertragen?

Die Hauptübertragungswege sind die Tröpfchen- und Schmierinfektion, wobei die Tröpfcheninfektion häufiger vorkommt. Hierbei gelangt das Virus über Tröpfchen an die Schleimhäute der Nase, des Mundes und evtl. auch der Augen. Bei der Schmierinfektion gelangen die Coronaviren über die Hände an die bereits genannten Schleimhäute. Gelangen Coronaviren über Oberflächen (z. B. Türklingen) an die Hände, die dann das Gesicht berühren, kann auf diese Weise eine Übertragung stattfinden. Die Übertragung des Coronavirus über Oberflächen hängt davon ab, wie lange das Virus auf einem Untergrund überlebt.

Kann man sich über das Haustier mit COVID-19 anstecken?

Ein Mann hockt neben seinem Hund und streichelt im übers Fell.Bisher gibt es keine konkreten Beweise dafür, dass das Coronavirus von den Haustieren, wie Hunde und Katzen, übertragen werden kann. Trotzdem sollten die allgemeinen Hygieneregeln eingehalten werden, wie z. B. die Hände ordentlich mit Seife zu waschen, um mögliche Coronaviren nicht auf das Fell und so wieder zurück auf den Menschen zu übertragen.

Welche Personen sind am häufigsten betroffen?

Auch bei jüngeren Menschen ohne bekannte Vorerkrankungen ist bereits ein schwerer Verlauf der Krankheit COVID-19 beobachtet worden. Jedoch sind ältere Menschen, Personen mit Vorerkrankungen oder einem geschädigtem Immunsystem gefährdeter einen schweren Krankheitsverlauf zu erleiden. Folgende Vorerkrankungen begünstigen einen schweren Krankheitsverlauf von COVID-19: Vorerkrankungen des Herzens (Bluthochdruck, Herz-Kreislauf-Erkrankungen) oder der Lunge (Asthma), Diabetes (Zuckerkrankheit), Krebserkrankungen, chronische Lebererkrankungen oder eine allgemeine Schwächung des Immunsystems.

Wann bricht COVID-19 nach Ansteckung durch das Coronavirus aus?

Die Inkubationszeit, dass bedeutet die Zeit von der Ansteckung bis zum Beginn der eigentlichen Krankheit, beträgt bei COVID-19 zwischen einem Tag und zwei Wochen.

Wie wirkt sich das Coronavirus aus?

Coronaviren verbreiten sich über das Bronchialsekret des Atmungsapparats, das zur Befeuchtung der Atemwege dient. Auf diesem Wege können sich die Viren schnell ausbreiten und Atemwegserkrankungen verursachen.

Kostenfreie Servicenummer – Desinfektion und Hygiene:


0800 244 13 13

Montag bis Freitag 7:30 bis 19:00 Uhr (außer an Feiertagen)
Samstag 9:00 bis 16:00 Uhr

Sommer Kammerjäger – Experten für Prävention und Schädlingsbekämpfung

Kontaktformular – Desinfektion für Privatkunden

Für Ihre Fragen zu unseren Leistungen, Produkten und Angeboten für Privatkunden.


Kontaktformular – Desinfektions- und Hygienemaßnahmen für Geschäftskunden

Für Fragen zu unseren Leistungen, Produkten und Angeboten für Geschäftskunden.

 

 

Meist gestellte Fragen zum Coronavirus – FAQ