Verhaltensempfehlungen und Präventionsmaßnahmen

Was tun wir für Ihre Sicherheit?

UZusammen liegende Schutzausrüstung bestehend aus Schutzbrille, Einweghandschuhen, Einwegschutzanzug, Handdesinfektionsmitteln Atemschutzmaskennser größtes Anliegen in dieser Zeit ist die Gesundheit, die Sicherheit und das Wohlbefinden unserer Kunden, Geschäftspartner und Mitarbeiter. Um dies so gut es geht zu sichern, wurden unsere Techniker darüber informiert, sämtliche empfohlene Schutzmaßnahmen einzuhalten (Schutzanzug, Schutzhandschuhe, Mundschutz tragen / Desinfektionsmittel für Hand und Flächen benutzen). Zu Ihrer eigenen Sicherheit bitten wir Sie dies ebenfalls zu tun und den direkten Kontakt nach Möglichkeit zu vermeiden. So ist es uns möglich unsere Arbeit sicher und erfolgreich zu erledigen und Ihr Schädlingsproblem trotz Coronavirus-Krise zu beheben.

Wie wichtig ist das Einhalten von Präventionsmaßnahmen?

Die Einhaltung von Präventionsmaßnahmen ist wichtig, um die Belastung des Gesundheitssystems so gering wie möglich zu halten, weil sich das Coronavirus dadurch langsamer ausbreitet. Sie schützen sich und Ihre Mitmenschen, indem Sie möglichst zu Hause bleiben, Abstand zu anderen halten und die empfohlenen Hygienemaßnahmen einhalten.

Welche Maßnahmen helfen gegen die Ausbreitung des Coronavirus?

  • Personen mit Atemwegsproblemen, bzw. einem Verdacht einer Infektion mit dem Coronavirus, sollten unbedingt zu Hause bleiben und zunächst telefonisch beim Arzt, bzw. zuständigen Gesundheitamt weitere Schritte besprechen.
  • Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist mit Auflagen möglich. Beachten Sie stets die aktuellen Vorgaben des Gesetzgebers.
  • Mindestens 1,5 Meter Abstand zu anderen Personen halten.
  • Nur in die Armbeuge husten und niesen.
  • Händeschütteln unterlassen.
  • Nicht mit den Händen ins Gesicht fassen, um eine Aufnahme von Viren über die Schleimhäute von Nase, Mund und Augen zu vermeiden.
  • Die Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel, wenn möglich, vermeiden, ansonsten Abstandsregeln und die zurzeit gültige Maskenpflicht beachten.
  • Falls möglich, im Home-Office arbeiten.
  • Private Veranstaltungen mit vielen Personen, wie z. B. Geburtstags- und Hochzeitsfeiern oder Gesellschaftsabende, bis zur Änderung der gesetzlichen Vorgaben verschieben.

Illustration auf der zwei Figuren gezeigt werden, die 1,5 Meter Abstand zueinader halten müssen.Ein Bild, auf dem eine Person in die Armbeuge Hustet bzw. NiestIllustration von zwei Händen unter Wassertropfen, was das Hände waschen Symbolisieren soll.

Was kann man selbst gegen die Ausbreitung des Coronavirus tun?

  • Halten Sie zum Schutz Ihrer Familie, Ihrer Mitarbeiter und zu Ihrem eigenen Schutz die empfohlenen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus ein.
  • Helfen Sie unseren Servicetechnikern bei Bedarf nur unter Berücksichtigung aller empfohlener Hygiene- und Sicherheitsregeln.
  • Sorgen Sie mit vorbeugenden Maßnahmen für eine sichere schädlingsfreie Umgebung. So verhindern Sie einen Schädlingsbefall, und damit verbundene  Begleiterscheinungen und bleiben von Krankheitserregern verschont.
  • Informieren Sie sich regelmäßig über Änderungen der vorgeschriebenen Maßnahmen.

Wie wasche ich meine Hände richtig?

  • Hände unter fließendes Wasser halten und ordentlich nass machen. Die Wassertemperatur hat keinen Einfluss darauf, ob Keime abgetötet werden.
  • Schäumen Sie Ihre Hände von allen Seiten mit Seife gründlich ein. Dieser Schritt sollte zwischen 40 und 60 Sekunden betragen. Als gute Hilfestellung die Zeit einzuhalten, können Sie zweimal den Refrain von dem Lied „Happy Birthday“ summen.
  • Achten Sie beim Einseifen darauf die gesamten Hände bis zu den Handgelenken einzuschäumen.
  • Reiben Sie die rechte Handfläche über den linken Handrücken, danach genau umgekehrt und seifen Sie die Hände auch zwischen den Fingern ein.
  • Haken Sie die Fingerzwischenräume ineinander und reiben Sie sie aneinander.
  • Reiben Sie die Daumen jeweils in der Faust der anderen Hand.
  • Reiben Sie die Fingerspitzen an der jeweils anderen Handinnenfläche kreisend ab.

Hände nass machen.Seife aus dem Seifenspender nehmen.Hände gründlich einseifen.

Handrücken einseifenFingerzwischenräume gründlich einseifen.Fingerspitzen in der jeweils anderen Handfläche einseifen.
Daumen gründlich einseifen.Handflächen gründlich einseifen.Handgelenke mit der jeweils anderen Hand gründlich einseifen.
Hände unter fließendem Wasser gründlich abspülen.Hände abtrocknenEiner feutigkeit spendende Creme benutzen.

Kostenfreie Servicenummer – Desinfektion und Hygiene:


0800 244 13 13

oder nutzen Sie unseren Rückrufservice

Montag bis Freitag 7:30 bis 18:30 Uhr (außer an Feiertagen)
Samstag 9:00 bis 15:00 Uhr

Sommer Kammerjäger – Experten für Prävention und Schädlingsbekämpfung

Kontaktformular – Desinfektion für Privatkunden

Für Ihre Fragen zu unseren Leistungen, Produkten und Angeboten für Privatkunden.


Kontaktformular – Desinfektions- und Hygienemaßnahmen für Geschäftskunden

Für Fragen zu unseren Leistungen, Produkten und Angeboten für Geschäftskunden.

 

Meist gestellte Fragen zum Coronavirus – FAQ